Herzlich Willkommen bei [physioLogicum] !

Praxis für Physio- und Manualtherapie in Zürich Enge

Unsere Philosophie

Bewegung und Vitalität fördern – das ist was Physiotherapie für uns bedeutet. Wir verfolgen ein aktives Therapiekonzept, denn Studien belegen, dass dieser Ansatz die grössten Erfolge der physiotherapeutischen Behandlung zeigt.
Das Kernelement unserer Therapie ist eine umfassende Erstbefundung und Bewegungsanalyse. Dies bietet uns die Möglichkeit ein Verständnis für Verletzungsmechanismen und betroffene Strukturen zu entwickeln. Somit ist die Ursachenforschung für uns ein essentieller Bestandteil, um Beschwerden einordnen und mit allen Körperfunktionen in Verbindung bringen zu können. Mit dem Wissen um diese Zusammenhänge, ist nicht nur der Körper in Bewegung, sondern auch Kopf und Geist und der Heilungsprozess kann beginnen. Diese ganzheitliche Betrachtung unterstützt die nachhaltige und wirkungsvolle Rehabilitation unserer Patienten.

–  Anatomy is the logic of thought  –
  (John Locke)

Unsere Kernkompetenzen

Als Physiotherapeuten sind wir Experten in der Analyse und Behandlung von Funktionsstörungen am Bewegungsapparat. Unser Ziel ist es, die Autonomie des Patienten zu unterstützen, ihn auf dem Weg der Rehabilitation individuell zu betreuen und den Erhalt seines Gesundheitszustandes sicherzustellen. Durch die in der Erstbefundung gewonnenen Informationen und individuellen Tests erstellen wir eine klinische Schlussfolgerung und legen Behandlungsziele sowie Massnahmen gemeinsam mit unseren Patienten fest. Wir stützen uns hierbei auf unsere langjährige Erfahrung und wissenschaftliche Erkenntnisse. Das Einhalten von ethischen Grundsätzen, die ausführliche Dokumentation und eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den involvierten medizinischen Fachpersonen sind grundlegende Bestandteile der Therapie bei uns. Alle Patienten bekommen Ihre Übungen und Informationsmaterial  in elektronischer oder Schriftform während der Therapie ausgehändigt.

Wir behandeln Patienten aus den Bereichen:


SPORTMEDIZIN
ORTHOPÄDIE
CHIRURGIE
NEUROLOGIE
INNERE MEDIZIN
RHEUMATOLOGIE
GYNÄKOLOGIE
UROLOGIE




Einen allgemeinen Überblick über spezifische Krankheitsbilder in der Physio- und Manualtherapie finden Sie hier: